Montag, Oktober 23

Schlagwort: Feuerwehr Hamburg

Feuerwehr Hamburg evakuiert Supermarkt

Feuerwehr Hamburg evakuiert Supermarkt

Hamburg
Hamburg - Am Vormittag wurde die Feuerwehr Hamburg über den Notruf 112 in einen Supermarkt in den Stadtteil Ohlsdorf alarmiert. Hier wurde laut Meldung bei Bauarbeiten eine Kältemittelleitung angesägt und Produkt sei hierbei ausgetreten. Die Feuerwehr Hamburg rückte daraufhin mit einem Großaufgebot an Spezialkräften für einen Gefahrstoffunfall zur Einsatzstelle aus. Die ersten eintreffenden Einsatzkräfte räumten den Supermarkt und sperrten den weiteren Zugang. Einsatztrupps unter spezieller Körperschutzform und unter umluftunabhängigem Atemschutz erkundeten einen Kältemittelaustritt von gut einem Liter. Dieses wurde mithilfe von Bindemittel gebunden. Sechs Personen wurden von den Notfallsanitätern der Feuerwehr Hamburg vor Ort mit Augen- und Atemwegsreizungen versorgt und zur weiteren
Hamburg-Marathon in Feuerwehrkleidung – ein voller Erfolg

Hamburg-Marathon in Feuerwehrkleidung – ein voller Erfolg

Marathon, Sport
Hamburg  - Am 23. April haben 12 Einsatzkräfte, eine Frau und 11 Männer, der Feuerwehr Hamburg beim Hamburg-Marathon die 42,195 km lange Strecke in drei Staffeln zu je vier Läufern erfolgreich absolviert - in kompletter Feuerwehr-Schutzkleidung. Hierbei wurden für drei gemeinnützige Vereine Spenden gesammelt, gestern fand die Scheckübergabe von fast 8.000 Euro statt. Am gestrigen Donnerstag hat Innen- und Sportsenator Andy Grote als Schirmherr der Aktion "Marathon in Feuerwehrkleidung" für einen gemeinsamen Abschluss und die Spendenübergabe in die Räume der Behörde für Inneres und Sport am Johanniswall eingeladen. Neben Vertreterinnen der drei Organisationen die durch den Lauf der Staffeln unterstützt wurden, konnte Senator Grote zusammen mit dem Leiter der Feuerwehr Hamburg, Ob
Heute ist Tag des Notrufes 112

Heute ist Tag des Notrufes 112

Hamburg
Hamburg  - Der 11. Februar ist ein ganz besonderer Tag - es ist der Europäische Tag des Notrufs 112! Die Nummer für den Notfall kennt mittlerweile fast jedes Kind, doch nur die wenigsten wissen, wie der Notruf ins Leben gerufen wurde und wie er tatsächlich funktioniert. Genau zu diesem Zweck wurde der Europäische Tag des Notrufs 112 im Jahr 2009 ins Leben gerufen: Er soll darauf aufmerksam machen, wie wichtig ein gut funktionierendes Notfallsystem ist und zeigen, was es mit der 112 eigentlich auf sich hat. ,,Es ist wichtig, immer wieder darüber zu informieren, dass die 112 im Notfall in über 38 Staaten Europas gewählt werden kann, wenn die Feuerwehr, Rettung oder Polizei benötigt wird'', so Klaus Maurer, Leiter der Feuerwehr Hamburg. Mehr als die Hälfte der Deutschen reist mi
Feuerwehr Hamburg bekämpft Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Feuerwehr Hamburg bekämpft Kellerbrand mit starker Rauchentwicklung in Mehrfamilienhaus

Hamburg
Hamburg  - Die Feuerwehr Hamburg wurde um 04:15 Uhr über den Notruf 112 zu einer starken Rauchentwicklung in den Fritz-Flinte-Ring in Hamburg-Steilshoop alarmiert. Aufgrund des Meldebildes wurde die Alarmstufe "Feuer mit Menschenleben in Gefahr" ausgelöst. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Treppenraum stark verraucht, es brannte aus unbekannter Ursache im Keller eines viergeschossigen Mehrfamilienhauses. Mehrere Trupps drangen unter Atemschutz in den Keller mit 2 C-Rohren vor, um den Brand zu bekämpfen. Während des Einsatzes waren keine Personen gefährdet. Um beschädigte Elektro- und Wasserleitungen zu sichern, forderte der Einsatzleiter die Hamburger Wasserwerke und einen Elektrikernotdienst zur Einsatzstelle an. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.