Dienstag, Oktober 17

Schlagwort: Berlin

EMIR AHMATOVIC ARBEITET AUF WM HIN

EMIR AHMATOVIC ARBEITET AUF WM HIN

Boxen, Sport
Wetzlar - Den Krieg in Serbien hatte Emir Ahmatovic für immer hinter sich gelassen, als er 1999 mit seinen Eltern, seinem Bruder sowie seinen beiden Schwestern im hessischen Wetzlar eine neue Heimat fand. Emir ist der Jüngste. Er hat Talent und geht als 12-jähriger zum Kickboxen. Drei Jahre später wechselte er zum Faustkampf. Es war mehr aus Höflichkeit gegenüber seinem Coach Günther Hainke. Der hatte ihn zu einem Probetraining überredet, obwohl Emir eigentlich keine Lust dazu hatte. Nach nicht einmal vier Wochen machte Hainke ihn zum Hessenmeister. Jetzt wollte er mehr, denn Erfolg macht bekanntlich süchtig. Erfolg macht süchtig Emir eilte von Titel zu Titel. Nur die deutschen Meisterschaften blieben ihm verwehrt. Ohne deutschen Pass durfte er daran nicht teilnehmen. Günter
HAMBURG LÖST BERLIN ALS GRÜNDUNGSHAUPTSTADT AB

HAMBURG LÖST BERLIN ALS GRÜNDUNGSHAUPTSTADT AB

Hamburg, Wirtschaft
Hamburg – Hamburg hat Berlin beim Gründungsgeschehen von der Spitze verdrängt. In der Hansestadt haben im Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2016 von 10.000 Erwerbsfähigen jährlich 253 Personen (plus 7 gegenüber 2013 - 2015) eine selbständige Tätigkeit aufgenommen. In der Rangliste der Bundesländer folgen Berlin mit 238 und Hessen mit 182 Gründern. Zu diesem Ergebnis kommt der KfW-Gründungsmonitor 2017. Die boomende Gründungstätigkeit in Hamburg schlägt sich auch bei den Einstiegsberatungen der Handelskammer für Existenzgründer nieder – sie stiegen um 20 Prozent von 6.410 in 2015 auf 7724 in 2016. „Diese Zahlen verdeutlichen, die enorme Gründungsdynamik in Hamburg, die geprägt ist durch kreative Ideen, Innovationskraft und ein lebendiges Gründungs-Ökosystem“, sagt Jeanette Gonnerm
SCHWERGEWICHTLER BURAK SAHIN MELDET SICH ZURÜCK

SCHWERGEWICHTLER BURAK SAHIN MELDET SICH ZURÜCK

Boxen, Sport
Berlin - Der sympathische Berliner Burak Sahin (11 Kämpfe, 11 Siege - 7 durch K.o.) hat eine schwere Zeit hinter sich! Eine mysteriöse Virusinfektion legte den Schwergewichtler lange lahm. Nach gut sechs Monaten - mit neuem Coach, einer Ernährungsberaterin und einer großen TV-Rolle in Aussicht, will der Kreuzberger wieder angreifen. Doch Vorsicht: Ein Stammeskrieger von den Fidschi-Inseln will Sahin das Comeback und die gute Laune vermiesen! Jone Volau ist Sahins Gegner in Wetzlar. Der 33-jährige Engländer stammt von den Fidschi-Inseln. „Ich stamme von ehrwürdigen Stammeskriegern ab. Ich werde Burak einen „schönen Krieg" liefern, ihm das Comeback versauen und anschließend mit meinen vielen Freunden den Sieg in der Rittal Arena feiern", sagt Volau, der sich selbst „The Browne Bom
EC BOXING NIMMT SCHWERGEWICHTLER AGRON SMAKICI UNTER VERTRAG

EC BOXING NIMMT SCHWERGEWICHTLER AGRON SMAKICI UNTER VERTRAG

Boxen, Sport
Hamburg - Mit dem 26-jährigen Kroaten Agron Smakici hat der Hamburger Boxpromoter Erol Ceylan jetzt ein weiteren hoffnungsvollen Schwergewichtler unter Vertrag genommen. Ex-Europameister und Muhammad Ali-Gegner Jürgen Blin hat das großes Talent beim Sparring mit den ECB-Boxern entdeckt und seinem Freund Erol Ceylan zu dieser Verpflichtung geraten. Neben ECB-Chefcoach Bülent Baser wird die Boxlegende Blin den in acht Profifights ungeschlagene Neuzugang betreuen und trainieren. Die ersten Einheiten im EC Boxing-Gym hat Smakici mit Jürgen Blin bereits hinter sich gebracht. Am Sonnabend, den 27. Mai wird der momentan noch in Wien lebende Boxer sein ECB-Debüt bei einer Veranstaltung in Berlin-Marzahn von Winfried Spiering (Winner Wiking-Team) geben. „Mit meiner Freundin und