Freitag, Dezember 15

LEINEN LOS UND AB IN DIE FERIEN!

Bild: (c) Jugenderholungswerk Hamburg e.V.

Hamburg – Das Jugenderholungswerk Hamburg e.V. (JEW) organisiert als gemeinnütziger Träger der offenen Kinder- und Jugendarbeit in Hamburg Ferienreisen für 8 – 15 jährige Kinder und Jugendliche. Kein Kind muss aus finanziellen Gründen zu Hause bleiben.

Freie Plätze beim Segeln und Klettern:

Für unsere Segeltörns auf dem historischen Segelschiff „Zorg en Vlijt“ im Ijsselmeer und auf der Nordsee in den Niederlanden haben wir noch freie Plätze für Seefahrer und Seefahrerinnen von 14 und 15 Jahren.

Kletterbegeisterte Jugendliche von 13 bis 15 Jahren können unter Anleitung erfahrener Kletterlehrer die Felswände des Mittelgebirges Ith erklimmen.

Vereinzelnd verfügen wir auch noch über freie Plätze in verschiedenen Reisen unseres Ferienprogramms. Diese können gerne telefonisch erfragt werden.

Unterwegs mit dem Jugenderholungswerk:

Mit anderen Kindern verreisen. Dahin, wo es ganz anders ist als in der Stadt. Aktionen und Abenteuer, Faulenzen, Lachen und gemeinsam viel Spaß haben – dafür steht das Jugenderholungswerk Hamburg e.V. Die Reiseziele sind sorgsam ausgewählt und auf die verschiedenen Altersgruppen abgestimmt. Im Sommer stehen über zwanzig Reiseziele zur Verfügung. Ponyreiten, Klettern, Segeln, Surfen, Wandern und Baden sind nur einige der Schwerpunktthemen auf den unterschiedlichen Freizeiten. Die Freizeiten werden von engagierten Betreuer*innen geleitet, die im Jugenderholungswerk zum Jugendgruppenleiter ausgebildet wurden.

Reiseanmeldung:

 Bitte erkundigen Sie sich telefonisch (040/2512055) über noch vorhandene Reisen und vereinbaren Sie einen Anmeldetermin in der Geschäftsstelle des JEW´s (Ausschläger Billdeich 6).

Reisekosten:

Hamburger Kinder aus Familien mit geringem Einkommen werden vom Jugenderholungswerk Hamburg e.V. finanziell bezuschusst. Ermöglicht wird dieses durch die finanzielle Förderung des JEW´s durch die Freie- und Hansestadt Hamburg. Die Reisekosten für bezuschusste Kinder- und Jugendliche betragen zwischen 45,50 Euro (2 Wochen) und 67,00 Euro (3 Wochen).

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.