Samstag, Juni 24

Sport

EIN BOXER MIT HERZ

EIN BOXER MIT HERZ

Boxen, Sport
Berlin  - Der ehemalige Profi-Boxer Luan Krasniqi wurde in Berlin zum neuen SOS-Botschafter ernannt. Beim jährlichen Sommerfest der SOS-Kinderdörfer weltweit wurde ihm vom Vorstandsvorsitzenden Wilfried Vyslozil die Ernennungsurkunde überreicht. "Ich freue mich sehr, dass Luan Krasniqi uns seit nunmehr über zehn Jahren in äußerst vielfältiger Weise dabei hilft, Kindern wieder den Mut zum Träumen zu geben", sagte Vyslozil. Besonders unterstützt er die Jugendlichen bei ihrer beruflichen Orientierung. Der Boxer kosovo-albanischer Herkunft engagiert sich bereits seit 2006 für die SOS-Kinderdörfer. Im Rahmen der Fußball-WM-Kampagne "6 Dörfer für 2006" setzte sich Krasniqi für den Bau von sechs neuen SOS-Kinderdörfern ein. Im Jahr 2013 rief Krasniqi zusammen mit dem Betriebsratschef von P
SCHULISCHE FÖRDERUNG VON NACHWUCHS-LEISTUNGSSPORTLERN IN HAMBURG WIRD NEU AUFGESTELLT

SCHULISCHE FÖRDERUNG VON NACHWUCHS-LEISTUNGSSPORTLERN IN HAMBURG WIRD NEU AUFGESTELLT

Sport
Hamburg - Zur Förderung junger Sport-Talente sollen Schule und Leistungssport besser vereinbar werden. Dafür haben Schulbehörde, Sportbehörde, der Hamburger Sportbund und  der Olympiastützpunkt Hamburg/Schleswig-Holstein zum neuen Schuljahr 2017/18 ein neues Verbundsystem Schule-Leistungssport in Hamburg entwickelt. Die „Partnerschule des Spitzensports“ und die „Partnerschulen des Nachwuchsleistungssports“ sollen einen Schulalltag ermöglichen, in dem sportliche Förderung und schulische Belange in Einklang gebracht werden. Die Schulbehörde unterstützt die organisatorische Arbeit dieser Schulen mit jährlich rund 400.000 Euro für zusätzliche Lehrerstellen. Auf höchstem Niveau leistet diese Begabungsförderung bereits die Stadtteilschule Alter Teichweg (Dulsberg), die dafür vom Deutschen
LUCA ZANDER AUF LEIHBASIS ZUM FC ST. PAULI

LUCA ZANDER AUF LEIHBASIS ZUM FC ST. PAULI

Fußball, Sport
Hamburg - Luca Zander wird in den kommenden beiden Spielzeiten auf Leihbasis für den FC St. Pauli auflaufen. Der 21-Jährige, der in der zurückliegenden Spielzeit vor allem für die U 23 des SV Werder zum Einsatz kam, soll beim Hamburger Zweitligisten Spielpraxis sammeln. Das gab Werders Geschäftsführer Sport, Frank Baumann, am Montagmittag bekannt. In der vergangenen Saison lief Zander 31 Mal für die U 23 des SV Werder auf, die sich am letzten Spieltag der 3. Liga den Klassenerhalt sicherte. Jetzt soll Zander, der seit der Jugend für den SV Werder spielt, den nächsten Schritt gehen: "Auf den Außenverteidigerpositionen besteht bei uns ein großer Konkurrenzkampf. Wir erhoffen uns, dass Luca beim FC St. Pauli regelmäßig zum Einsatz kommt und auf sehr hohem Niveau Spielpraxis sammeln kan
FC ST. PAULI: TRAINERTEAM KOMPLETT

FC ST. PAULI: TRAINERTEAM KOMPLETT

Fußball, Sport
Hamburg - Der FC St. Pauli hat sein Trainerteam für die anstehende Saison komplettiert: Patrick Glöckner wird als weiterer Co-Trainer den Stab von Chefcoach Olaf Janßen bereichern. Der 40-Jährige einigte sich mit den Verantwortlichen auf einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019. „Ich freue mich, dass unser Trainerteam nun komplett ist, und ich bin mir sicher, dass Patrick die noch zu besetzende Lücke optimal ausfüllt. Ich kenne ihn schon Jahrzehnte. Wir haben damals zusammen bei Eintracht Frankfurt gespielt. Der Kontakt ist seitdem nie abgerissen und wir haben oft über Fußball philosophiert. Patrick hat im Frühjahr seinen Fußballlehrer mit Bravour gemeistert und er zählt zu den hungrigen Trainern – was mir und Markus Gellhaus sehr guttun wird“, erklärt Cheftrainer Olaf Janßen. Für
HAMBURG TOWERS VERPFLICHTEN HRVOJE KOVACEVIC

HAMBURG TOWERS VERPFLICHTEN HRVOJE KOVACEVIC

Basketball, Sport
Hamburg - Die Hamburg Towers können ihren zweiten Neuzugang präsentieren. Hrvoje Kovacevic wechselt von den MLP Academics Heidelberg zu den Hamburgern. Der im kroatischen Nasice geborene Kovacevic kann eine beeindruckende Vita vorweisen. Als kroatischer Jugendnationalspieler nahm der 1,90 Meter große Guard an fünf Junioren-Europameisterschaften teil und konnte auch auf Klubebene unzählige Erfolge feiern. Mit dem kroatischen Top-Club Cibona Zagreb gewann der Combo-Guard zwei kroatische Meisterschaften sowie jeweils einmal den kroatischen Pokal und den kroatischen Supercup. Auch auf höchstem europäischen Niveau konnte Kovacevic Erfahrung sammeln. Mit dem kroatischen Erstligisten Cedevita Zagreb schaffte er es bis in das Halbfinale des Eurocups. Im Sommer 2013 entschied sich der
DER FC ST. PAULI UND ABDER RAMDANE GEHEN GETRENNTE WEGE

DER FC ST. PAULI UND ABDER RAMDANE GEHEN GETRENNTE WEGE

Fußball, Sport
Hamburg - Nach dem Wechsel auf der Cheftrainerposition gibt es im Trainerteam beim FC St. Pauli eine weitere Veränderung. Die Wege von Abder Ramdane und dem FC St. Pauli werden sich trennen. Der 43-Jährige kam vor zweieinhalb Jahren gemeinsam mit Ewald Lienen zu den Braun-Weißen, mit dem er auf verschiedenen Stationen seit nunmehr rund zehn Jahren zusammenarbeitete. „Abder hat in den letzten Jahren hier einen guten Job gemacht und hat seinen Anteil an beiden Klassenerhalten gehabt. Abder hat uns mitgeteilt, dass es für ihn aufgrund seiner besonderen Verbundenheit zu Ewald Lienen schwer werden würde, in neuen Konstellationen als Co-Trainer bei uns zu arbeiten. Wir bedauern es sehr, dass wir ihm aktuell keine seinen Wünschen und Fähigkeiten entsprechende Stelle im Verein anbieten
EMIR AHMATOVIC ARBEITET AUF WM HIN

EMIR AHMATOVIC ARBEITET AUF WM HIN

Boxen, Sport
Wetzlar - Den Krieg in Serbien hatte Emir Ahmatovic für immer hinter sich gelassen, als er 1999 mit seinen Eltern, seinem Bruder sowie seinen beiden Schwestern im hessischen Wetzlar eine neue Heimat fand. Emir ist der Jüngste. Er hat Talent und geht als 12-jähriger zum Kickboxen. Drei Jahre später wechselte er zum Faustkampf. Es war mehr aus Höflichkeit gegenüber seinem Coach Günther Hainke. Der hatte ihn zu einem Probetraining überredet, obwohl Emir eigentlich keine Lust dazu hatte. Nach nicht einmal vier Wochen machte Hainke ihn zum Hessenmeister. Jetzt wollte er mehr, denn Erfolg macht bekanntlich süchtig. Erfolg macht süchtig Emir eilte von Titel zu Titel. Nur die deutschen Meisterschaften blieben ihm verwehrt. Ohne deutschen Pass durfte er daran nicht teilnehmen. Günter
HAMBURG TOWERS VERLÄNGERN MIT KINDZEKA

HAMBURG TOWERS VERLÄNGERN MIT KINDZEKA

Basketball, Sport
Hamburg - Die Hamburg Towers sorgen für Kontinuität. Nachdem bereits die Verträge von Anthony Canty, Enosch Wolf und Lars Kamp verlängert wurden, kann nun auch bei René Kindzeka Vollzug gemeldet werden. Der 22-jährige wird auch in der kommenden Saison für die Hamburg Towers auf Korbjagd gehen. Kindzeka hat das Jugendprogramm der Piraten Hamburg durchlaufen und steht bereits seit der Saison 2014/2015 im Kader der Hamburg Towers. In der zurückliegenden Spielzeit kam der 1,85 Meter große Point Guard in 22 Spielen zum Einsatz und stand durchschnittlich 15 Minuten auf dem Parkett. Eine kompromisslose Verteidigung, ein starker Zug zum Korb und ein guter Wurf von jenseits der Dreipunktelinie (45,9 %) gehören zu den Stärken des Eigengewächses. Kindzeka freut sich auf seine vierte Tow
MUHAMMAD ALI TROPHY: WORLD BOXING SUPER SERIES PRÄSENTIERT BOX-STARS

MUHAMMAD ALI TROPHY: WORLD BOXING SUPER SERIES PRÄSENTIERT BOX-STARS

Boxen, Sport
Zürich - Die ersten drei Cruisergewicht-Stars haben für die World Boxing Super Series zugesagt. IBF-Weltmeister Murat Gassiev (24-0, 17 K.o.), WBC-Weltmeister Mairis Briedis (22-0, 18 K.o.) sowie Ex-WBC- und IBF-Champion Krzysztof Wlodarczyk (53-3-1, 37 K.o.), der zudem die Nummer eins der IBF-Weltrangliste ist, werden ab September an dem revolutionären K.o.-Turnier teilnehmen. Fünf weitere Weltklasse-Boxer werden in Kürze verkündet. Der Sieger erhält die Muhammad Ali Trophy. Zusammen kommen Gassiev, Briedis und Wlodarczyk auf 99 Siege, 72 K.o. und nur drei Niederlagen. Das Trio ist bestrebt Geschichte zu schreiben. „Es ist eine große Ehre, an der World Boxing Super Series teilzunehmen“, sagt Gassiev, der IBF-Weltmeister. „Hier kämpfen die Besten gegen die Besten. Ich habe noch nie
PSP BOXING ROCKTE PFINGSTEN IN HAMBURG

PSP BOXING ROCKTE PFINGSTEN IN HAMBURG

Boxen, Sport
Hamburg - Im Delphi Showpalast standen gestern Abend nicht die Musiker im Rampenlicht, sondern die Boxer. PSP Boxing Promotion präsentierte neun Profiboxkämpfe. Ufuk Temor brauchte nur zwei Runden, um den Kampf gegen Aleksandr Kuvac zu beenden, T.K.o.-Sieg für Ufuk. Darian Yasar zeigte seine bessere boxerische Veranlagung gegen Petr Gina und bekam von alle drei Punktrichtern mit 40-36 eine einstimmige Punktemntscheidung. Verena Kaiser zeigte, dass sie die Kaiserin ist. Der ungleiche Kampf endete nach nur 1:10 Minute. Die Karlsruherin möchte einmal in die Fußstapfen von Regina Halmich treten. Selma Music erlitt harte Treffer. Selma zog sich eine Rippenverletzung zu. Es war Musics dritter Profikampf, ob sie wirklich weitermachen sollte ist fraglich. Attila Korda versus Jan Sendr