Donnerstag, Juli 27

BARMER WOMEN’S RUN AM 17: JUNI IM STADTPARK

Hamburg – Am kommenden Samstag heißt es im Stadtpark bereits zum zehnten Mal in Hamburg Lauf-Erlebnis vor Ergebnis. Dann werden knapp 6.000 sehr begeisterte Läuferinnen und Walkerinnen über 5 und 8 Kilometer von Heike Drechsler und Jana Ina Zarrella auf die Strecke geschickt.
Der BARMER Women’s Run lädt laufbegeisterte Damen von jung bis alt ein, ihren perfekten Tag zu feiern. Dazu gehört neben dem ganz entspannten Lauf oder Walk vor allem viel Spaß im Women’s Village: Wer hier nicht nur Relaxen, Lachen oder beim Wellness Entspannen will, kann schon bei den Fitness-Shows oder beim Warm-Up vor der Bühne aktiv werden.

Zeitplan für den BARMER Women’s Run im Stadtpark am 17. Juni 2017
Veranstaltungszeitraum: 12 – 20 Uhr
Home-Gym mit Heike Drechsler: 13.30 Uhr (auf der Bühne)
Brazilian Workout mit Jana Ina Zarrella 14.00 Uhr (auf der Bühne)
Scheckübergabe an Marion Kracht 14.30 Uhr (auf der Warm-Up-Bühne)
Start 5km 15 Uhr
Start 8km 17 Uhr
Siegerehrungen 19.20 Uhr (auf der Bühne)

Voller Spannung werden bei der Siegerehrung nicht nur die schnellsten Läuferinnen erwartet, das Highlight wird sicher wieder einmal die Wahl zum besten (Lauf-)Outfit in bromeer-pink. Hier lassen sich die Motivationswunder – so das diesjährige Motto – so einiges einfallen.
Schon bei der Anmeldung konnten die Teilnehmerinnen sich mit einer individuellen Spende für die Kampagne Because I am a Girl von Plan International einsetzen. Den ersten Spenden-Scheck der Women’s Run Saison wird am Samstag die Schauspielerin Marion Kracht für Plan entgegen nehmen, die danach auch selbst über die 5 Kilometer an den Start gehen will.

Nachmeldungen sind am Event-Tag ab 12 Uhr vor Ort möglich. Männer sind herzlich willkommen, an diesem besonderen Tag im Stadtpark einmal in die emotionale und sehr ansteckende Stimmung einzutauchen und vielleicht sogar zu lernen, wie einfach und gesund es ist zu laufen. Weitere Infos gibt es unter www.womensrun.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.