Samstag, Juni 24

Autor: Samira Funk

EMIR AHMATOVIC ARBEITET AUF WM HIN

EMIR AHMATOVIC ARBEITET AUF WM HIN

Boxen, Sport
Wetzlar - Den Krieg in Serbien hatte Emir Ahmatovic für immer hinter sich gelassen, als er 1999 mit seinen Eltern, seinem Bruder sowie seinen beiden Schwestern im hessischen Wetzlar eine neue Heimat fand. Emir ist der Jüngste. Er hat Talent und geht als 12-jähriger zum Kickboxen. Drei Jahre später wechselte er zum Faustkampf. Es war mehr aus Höflichkeit gegenüber seinem Coach Günther Hainke. Der hatte ihn zu einem Probetraining überredet, obwohl Emir eigentlich keine Lust dazu hatte. Nach nicht einmal vier Wochen machte Hainke ihn zum Hessenmeister. Jetzt wollte er mehr, denn Erfolg macht bekanntlich süchtig. Erfolg macht süchtig Emir eilte von Titel zu Titel. Nur die deutschen Meisterschaften blieben ihm verwehrt. Ohne deutschen Pass durfte er daran nicht teilnehmen. Günter
HAMBURG TOWERS VERLÄNGERN MIT KINDZEKA

HAMBURG TOWERS VERLÄNGERN MIT KINDZEKA

Basketball, Sport
Hamburg - Die Hamburg Towers sorgen für Kontinuität. Nachdem bereits die Verträge von Anthony Canty, Enosch Wolf und Lars Kamp verlängert wurden, kann nun auch bei René Kindzeka Vollzug gemeldet werden. Der 22-jährige wird auch in der kommenden Saison für die Hamburg Towers auf Korbjagd gehen. Kindzeka hat das Jugendprogramm der Piraten Hamburg durchlaufen und steht bereits seit der Saison 2014/2015 im Kader der Hamburg Towers. In der zurückliegenden Spielzeit kam der 1,85 Meter große Point Guard in 22 Spielen zum Einsatz und stand durchschnittlich 15 Minuten auf dem Parkett. Eine kompromisslose Verteidigung, ein starker Zug zum Korb und ein guter Wurf von jenseits der Dreipunktelinie (45,9 %) gehören zu den Stärken des Eigengewächses. Kindzeka freut sich auf seine vierte Tow
MUHAMMAD ALI TROPHY: WORLD BOXING SUPER SERIES PRÄSENTIERT BOX-STARS

MUHAMMAD ALI TROPHY: WORLD BOXING SUPER SERIES PRÄSENTIERT BOX-STARS

Boxen, Sport
Zürich - Die ersten drei Cruisergewicht-Stars haben für die World Boxing Super Series zugesagt. IBF-Weltmeister Murat Gassiev (24-0, 17 K.o.), WBC-Weltmeister Mairis Briedis (22-0, 18 K.o.) sowie Ex-WBC- und IBF-Champion Krzysztof Wlodarczyk (53-3-1, 37 K.o.), der zudem die Nummer eins der IBF-Weltrangliste ist, werden ab September an dem revolutionären K.o.-Turnier teilnehmen. Fünf weitere Weltklasse-Boxer werden in Kürze verkündet. Der Sieger erhält die Muhammad Ali Trophy. Zusammen kommen Gassiev, Briedis und Wlodarczyk auf 99 Siege, 72 K.o. und nur drei Niederlagen. Das Trio ist bestrebt Geschichte zu schreiben. „Es ist eine große Ehre, an der World Boxing Super Series teilzunehmen“, sagt Gassiev, der IBF-Weltmeister. „Hier kämpfen die Besten gegen die Besten. Ich habe noch nie
HAMBURG LÖST BERLIN ALS GRÜNDUNGSHAUPTSTADT AB

HAMBURG LÖST BERLIN ALS GRÜNDUNGSHAUPTSTADT AB

Hamburg, Wirtschaft
Hamburg – Hamburg hat Berlin beim Gründungsgeschehen von der Spitze verdrängt. In der Hansestadt haben im Durchschnitt der Jahre 2014 bis 2016 von 10.000 Erwerbsfähigen jährlich 253 Personen (plus 7 gegenüber 2013 - 2015) eine selbständige Tätigkeit aufgenommen. In der Rangliste der Bundesländer folgen Berlin mit 238 und Hessen mit 182 Gründern. Zu diesem Ergebnis kommt der KfW-Gründungsmonitor 2017. Die boomende Gründungstätigkeit in Hamburg schlägt sich auch bei den Einstiegsberatungen der Handelskammer für Existenzgründer nieder – sie stiegen um 20 Prozent von 6.410 in 2015 auf 7724 in 2016. „Diese Zahlen verdeutlichen, die enorme Gründungsdynamik in Hamburg, die geprägt ist durch kreative Ideen, Innovationskraft und ein lebendiges Gründungs-Ökosystem“, sagt Jeanette Gonnerm
FAHRBAHNUNTERSPÜLUNG HÖHE SCHNEEHUHNKAMP ZWISCHEN SASELER UND BERNAUER STRAßE

FAHRBAHNUNTERSPÜLUNG HÖHE SCHNEEHUHNKAMP ZWISCHEN SASELER UND BERNAUER STRAßE

Hamburg
Hamburg - An der Meiendorfer Straße, Höhe Schneehuhnkamp wurde heute Nachmittag eine Unterspülung festgestellt. Erste Maßnahmen haben sofort begonnen, um ein Absacken der Fahrbahn in diesem Bereich zu verhindern. Zurzeit wird nach der Ursache der Unterspülung gesucht. Die Meiendorfer Straße ist im Baustellenbereich nur einstreifig befahrbar. Es ist ein Blockverkehr eingerichtet. Verkehrsteilnehmern wird empfohlen den Bereich weiträumig zu umfahren. Pendler, die aus Ahrensburg aufgrund der A 1 Baumaßnahme in Schleswig-Holstein die Hamburger Straße und Meiendorfer Straße nutzen, werden gebeten auf der Autobahn zu bleiben und die A 24 zu nutzen, um ins Hamburger Zentrum zu gelangen. Es ist insbesondere in den Morgenstunden mit erheblichen Behinderungen zu rechnen. Sobald die
SCHRÖDER UND KOHNAGEL VERLÄNGERN VERTRÄGE

SCHRÖDER UND KOHNAGEL VERLÄNGERN VERTRÄGE

Handball, Sport
Hamburg - Der Kader des Handball Sport Verein Hamburg nimmt für die neue Saison Gestalt an: Mit Rechtsaußen Stefan Schröder (35) und Rückraumspieler Lasse Kohnagel (30) haben in dieser Woche gleich zwei weitere Spieler ihre Verträge verlängert und werden auch die kommende Saison für den Hamburger Drittligisten auflaufen. „Wir freuen uns riesig, dass die beiden Routiniers für eine weitere Saison bei uns bleiben“, sagt Marc Evermann, Präsident des Handball Sport Verein Hamburg. „Schrödi ist nicht nur ein absoluter Publikumsliebling, sondern auch eine enorme Stütze für das komplette Team – und das auf und neben dem Platz. Auch Lasse ist unter Torsten „Toto" Jansen zu einem absoluten Führungsspieler herangewachsen. Wir haben die Gespräche mit ihm nochmal aufgenommen und sind fr
AUSBILDUNG: HAMBURGER AZUBIS SIND SEHR ZUFRIEDEN

AUSBILDUNG: HAMBURGER AZUBIS SIND SEHR ZUFRIEDEN

Hamburg, Wirtschaft
Hamburg - Eine duale Ausbildung im Hamburger Handwerk ist in den Augen der meisten Azubis eine gute Wahl. Bei der jüngsten Auszubildenden-Umfrage der Handwerkskammer Hamburg gaben 91,2 Prozent positive Noten für den betrieblichen Teil ihrer Ausbildung. Das ist gegenüber bereits 81,0 Prozent bei der Vorjahresbefragung unter den Lehrlingen aus dem zweiten Lehrjahr eine deutliche Steigerung. Aktuell äußerten sich 44,8 Prozent der Befragten aus dem zweiten Lehrjahr sehr zufrieden mit ihrer Ausbildung im Handwerksbetrieb (Vorjahr: 34,8%), 46,4 Prozent waren zufrieden (Vorjahr: 46,2%). Mit 85,6 Prozent bewertete die große Mehrheit der Jugendlichen auch den Theoriepart in der Berufsschule positiv (Vorjahr: 81,9 Prozent), 31,2 Prozent waren sehr zufrieden (25,0%), 54,4 Prozent zufriede
SCHWERGEWICHTLER BURAK SAHIN MELDET SICH ZURÜCK

SCHWERGEWICHTLER BURAK SAHIN MELDET SICH ZURÜCK

Boxen, Sport
Berlin - Der sympathische Berliner Burak Sahin (11 Kämpfe, 11 Siege - 7 durch K.o.) hat eine schwere Zeit hinter sich! Eine mysteriöse Virusinfektion legte den Schwergewichtler lange lahm. Nach gut sechs Monaten - mit neuem Coach, einer Ernährungsberaterin und einer großen TV-Rolle in Aussicht, will der Kreuzberger wieder angreifen. Doch Vorsicht: Ein Stammeskrieger von den Fidschi-Inseln will Sahin das Comeback und die gute Laune vermiesen! Jone Volau ist Sahins Gegner in Wetzlar. Der 33-jährige Engländer stammt von den Fidschi-Inseln. „Ich stamme von ehrwürdigen Stammeskriegern ab. Ich werde Burak einen „schönen Krieg" liefern, ihm das Comeback versauen und anschließend mit meinen vielen Freunden den Sieg in der Rittal Arena feiern", sagt Volau, der sich selbst „The Browne Bom
KITA-AUSBAU TRÄGT ZU STEIGENDER ERWERBSTÄTIGKEIT BEI

KITA-AUSBAU TRÄGT ZU STEIGENDER ERWERBSTÄTIGKEIT BEI

Hamburg, Wirtschaft
Hamburg - Immer mehr Eltern nutzen die Möglichkeiten der Kinderbetreuung in Hamburg, um wieder berufstätig zu sein. Das ist das Ergebnis der aktuellen Studie des Hamburgischen WeltWirtschaftsInstituts (HWWI). „Elterliche Erwerbstätigkeit und Kinderbetreuung in Hamburg: Entwicklung und Zusammenhänge im Kontext knapper werdender Fachkräfte". Die Studie wird heute bei einer Veranstaltung der Hamburger Allianz für Familien und des Aktionsbündnisses für Bildung und Beschäftigung Hamburg – Hamburger Fachkräftenetzwerk in der Handelskammer vorgestellt. Im Jahr 2014 lebten rund 256.000 Mütter und Väter im Alter von 25 bis 49 Jahren in Hamburg und damit nahezu gleich viele wie 2006. Sowohl die Betreuungsquote in Einrichtungen der Kinderbetreuung als auch die Erwerbstätigenquote sind z
CANNES: KRUGER BRILLIERT IN HAMBURGER FILM

CANNES: KRUGER BRILLIERT IN HAMBURGER FILM

Kultur & Freizeit
Cannes - Diane Kruger in Cannes als beste Schauspielerin ausgezeichnet ∙ Mohammad Rasoulof gewinnt im Nebenwettbewerb Hauptpreis für „A Man of Integrity“ Der Hamburger Film „Aus dem Nichts“ hat bei den diesjährigen Filmfestspielen in Cannes besonders erfolgreich abgeschnitten. Die deutsche Schauspielerin Diane Kruger wurde für ihre Rolle als beste Darstellerin ausgezeichnet. Der Film des Hamburger Regisseurs Fatih Akin, der in Cannes seine Premiere feierte, wurde überwiegend in Hamburg gedreht und von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein maßgeblich mit gefördert. Der iranische Regisseur Mohammad Rasoulof hat im Nebenwettbewerb „Un certain regard“ mit seinem Film „A Man of Integrity“ den Hauptpreis gewonnen. Rasoulof wohnt in Teheran und Hamburg und war bereits häufi