Montag, August 21

Autor: leifpm

NACH G20-EINSATZ: HAMBURGER POLIZIST DIMA WEIMER BOXT IN KÜHLUNGSBORN

NACH G20-EINSATZ: HAMBURGER POLIZIST DIMA WEIMER BOXT IN KÜHLUNGSBORN

Boxen, Sport
  Hamburg / Kühlungsborn - Nach den langen und intensiven Einsätzen bei dem G20-Treffen in Hamburg, steigt Polizeikommissar Dmitrij „Dima“ Weimer am kommenden Samstag im Ostseebad Kühlungsborn in den Ring. Der Profiboxabend wird von PSP – Boxing ausgerichtet und bietet unter anderem einen WBO-WM-Ausscheidungskampf mit Bintou Schmill. Ursprünglich sollte der mehrfache Kickbox-Weltmeister bei Friday Night Boxing am 21. Juli in Hamburg boxen. Die Veranstaltung wurde aber abgesagt. „Ich freue mich sehr, dass ich so kurzfristig bei Enrico Schütze kämpfen kann“, sagt Weimer, der einen Kampf über sechs Runden bestreiten wird. „Die letzten Tage waren zwar sehr anstrengend, aber ich bin schon länger im Training und möchte unbedingt kämpfen. Auch für meine Kolleginnen und Kollegen der Po
PSP BOXING ROCKTE PFINGSTEN IN HAMBURG

PSP BOXING ROCKTE PFINGSTEN IN HAMBURG

Boxen, Sport
Hamburg - Im Delphi Showpalast standen gestern Abend nicht die Musiker im Rampenlicht, sondern die Boxer. PSP Boxing Promotion präsentierte neun Profiboxkämpfe. Ufuk Temor brauchte nur zwei Runden, um den Kampf gegen Aleksandr Kuvac zu beenden, T.K.o.-Sieg für Ufuk. Darian Yasar zeigte seine bessere boxerische Veranlagung gegen Petr Gina und bekam von alle drei Punktrichtern mit 40-36 eine einstimmige Punktemntscheidung. Verena Kaiser zeigte, dass sie die Kaiserin ist. Der ungleiche Kampf endete nach nur 1:10 Minute. Die Karlsruherin möchte einmal in die Fußstapfen von Regina Halmich treten. Selma Music erlitt harte Treffer. Selma zog sich eine Rippenverletzung zu. Es war Musics dritter Profikampf, ob sie wirklich weitermachen sollte ist fraglich. Attila Korda versus Jan Sendr
ECB-Fighter machten kurzen Prozess

ECB-Fighter machten kurzen Prozess

Boxen, Sport
Hamburg - Vor rund 500 Zuschauern im ausverkauften Europa-Zirkuszelt in Hamburg feierten die EC Boxing-Athleten des Hamburger Promoters Erol Ceylan kurzrundige Siege und konnten sich somit für höhere Aufgaben empfehlen. Außerdem durfte sich das Winner Wiking-Team, das zusammen mit EC Boxing das Boxen im Zirkuszelt veranstaltete, über zwei  deutsche Meistertitel freuen. Fatih Keles (ehemaliger Europameister bei den Amateuren und Olympia-Teilnehmer) ließ in seinem siebten Profikampf im Super-Leichtgewicht nichts anbrennen. Sein Gegner Reza Rahimi hatte nicht den Hauch einer Chance. Mit harten Händen auf schnellen Beinen deckte Keles seinen Kontrahenten ein. Nach 2:15 Min. hatte die Ecke von Rahimi genug gesehen und gab den Kampf durch Handtuchwurf auf. „Ich bin kein einziges Mal getro
„Boxen im Zirkuszelt“ am 28. Oktober im Zirkus Europa in Hamburg.

„Boxen im Zirkuszelt“ am 28. Oktober im Zirkus Europa in Hamburg.

Boxen, Sport
Hamburg -  Als Hauptkampf, die Titelvereinigung Deutscher Meister und Internationaler Deutscher Meister im Weltergewicht Angelo „Europa“ Frank vs. Andreas Reimer. Der Routinier Andreas Reimer hat immerhin den jetzigen Gegner von Vincent Feigenbutz, Mike Keta, kurz und trocken KO geschlagen. Also hier liegt Spannung in der Luft: KO Gefahr! Denn Angelo hat schließlich 5 von seinen 6 Kämpfen (!) durch KO gewonnen. Hier will Angelo die beiden deutschen Gürtel vereinen! Im 2. Hauptkampf boxt der hoffnungsvolle Halbschwergewichtler Elvis „Hitman Hart“ (schon in seinem 6. Kampf!), um die Internationale Deutsche Meisterschaft, gegen den erfahrenen Steve Krökel, welcher seiner Zeit die einstige türkische Hoffnung und den jetzigen Trainer von Marco Huck, Varol Vekiloglu, in Box Rente geschickt
Erfolg auf der ganzen Linie – Hammer und Granat siegreich

Erfolg auf der ganzen Linie – Hammer und Granat siegreich

Boxen, Sport
Hamburg - Eine spektakuläre Box-Gala vor über 1700 Zuschauer in der ausverkauften G 18-Halle von Hamburg-Wilhelmsburg präsentierte Erol Ceylan von EC Boxpromotion. Doppelte Freude bei Ceylan, denn seine Schwergewichtler Christian Hammer und Adrian Granat siegten und können sich jetzt mit internationalen Titelehren schmücken, WM-Kämpfe winken ebenso. Der aus Rumänien stammende Wahl-Hamburger Christian Hammer lieferte sich mit dem Deutsch-Türken Erkan Teper (Z!-Promotion aus Stuttgart) einen hochklassigen Kampf über zwölf Runden. Beide waren ständig in Bewegung um sich die WBO-Europameisterschaft zu sichern. Der 34jährige bislang unbesiegte Erkan Teper rollte wie eine Dampfwalze immer wieder auf seinen Kontrahenten zu. Hammer, meist auf den schnelleren Beinen, nahm den Schlagabtausch
Friday Fight Night neues Konzept in Hamburg

Friday Fight Night neues Konzept in Hamburg

Boxen, Sport
Hamburg -  Eine nicht ganz ausverkaufte Halle sah das neue Konzept Friday Fight Night in der Inselparkhalle in Wilhelmsburg, Hamburg. Die acht Kämpfe hatte gute Qualität. Der erste Kampf war mit zwei jungen talentierten Boxern, Chuch Honhold vs Nasif Jihad. Beide hatten vorher einen Kampf und beide haben diesen durch KO gewonnen. Der Kampf über 4 Runden hatte wirklich Qualität und war ein sehr toller Baxkampf. die erste Runde war wirklich ausgeglichen, in Runde zwei und drei setze Honhold die bessere und klare Wirkungstreffer. Jihad war alle vier Runden sehr aktiv, ging konstant nach vorne, viele Schlägedie aber nur auf die Deckung trafen, aber die Punktrichter waren alle drei einstimmig mit 39-37 für Jihad. Vierte Runde schien Honhold erschöpft aus, es kamen nicht mehr die Schläge
Ünsal Arik verteidigt GBU-Titel

Ünsal Arik verteidigt GBU-Titel

Boxen, Sport
Hamburg / Berlin - Der „kleine“ Boxweltmeister (Version GBU) hat sich auf Anraten seines Managers, Frank Leistner dazu entschlossen, sich ab sofort dem Wiking Boxteam anzuschließen . Nach dem Medienrummel um seine Person bezüglich seiner Einstellung zur derzeitigen Politik in der Türkei, möchte Ünsal wieder zu seinem ursprünglichen Geschäft, dem Boxen, zurück finden.Um die Spitzenleute aus den sogenannten großen Verbänden zu boxen und auch zu schlagen, bedarf es einer intensiven Vorbereitung und eines Trainings auf höchstem Niveau, welches er bei den Wikingern zu finden überzeugt ist! Ziel ist es, sich nächstes Jahr an Namen wie Jack Culcay (z.Zt. Interimsweltmeister der WBA) zu messen. Auf jeden Fall wird Ünsal mit seinem absoluten Willen und Ehrgeiz eine Bereicherung für das deut
EC Boxing nimmt zwei hoffnungsvolle Profiboxer unter Vertrag

EC Boxing nimmt zwei hoffnungsvolle Profiboxer unter Vertrag

Boxen, Sport
Hamburg - Dem Hamburger Box-Promoter Erol Ceylan ist ein weiterer Coup gelungen. Mit Schwergewichtler Ali Eren Demirezen und Cruisergewichtler  Hüsyin Cinkara konnten von ihm jetzt zwei weitere hoffnungsvolle Boxer unter Vertrag genommen werden. Beide werden sich am Sonnabend, den 15. Oktober in Hamburg-Wilhelmsburg in der G 18-Halle (Dratelnstraße 26) im Rahmenprogramm der Hauptkämpfe Hammer vs. Teper und Granat vs. Rill erstmals unter der ECB-Flagge  präsentieren. Der 26-jährige Ali Eren Demirezen aus Balikesir hat als Amateur für die Türkei über 80 Kämpfe bestritten. Der Schwergewichtler nahm an den Olympischen Spielen in Rio teil. „In diesem Jahr hatte er schon den Olympiasieger aus Frankreich am Boden“, berichtet Erol Ceylan. Der Neuprofi ist ledig, kann sich somit voll auf